Dienstag, 4. Oktober 2011

Kartoffeln für ein Brot



Brot die Leibspeise der Deutschen, also hab ich mir gedacht ....





machen wir zum Tag der Deutschen Einheit mal ein (Kartoffel-) Brot



6 kleine Kartoffeln mit Schale kochen, pellen und dann auf einer Reibe klein reiben


mit 500g Dinkelmehl mischen

in 300ml warmen! Wasser 1 1/2 TL Salz auflösen 
mit dem Kartoffel-Mehl-Gemisch und 1 1/2 Päckchen Trockenhefe kneten 


Jetzt darf der Teig ein bisschen chillen,
dadurch hat man Zeit die Backform auszufetten und mit Mehl oder Kleie auszupudern


In der Form darf der Teig dann auch noch mal ein bisschen chillen


solange bis er ein wenig gewachsen ist


Jetzt im Ofen, backen und mit der Schaschicknadel-Probe nach 30 min gucken ob es fertig ist


und, klingt einfach, oder? Sagt mal bescheid, wenn ihr es ausprobiert habt. 

P.S. Ich verwende nur Dinkelmehl, weil mein Liebster eine Glutenunverträglichkeit hat und Dinkelmehl einfach am Besten verträgt. 

Kommentare:

thenailaholic hat gesagt…

That looks delicious! Yum :)

Steffi hat gesagt…

will you try it? Its really delicious but very German as well :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...